FHBrb > Bundesinitiative > Gesetzlicher Rahmen > Gesetzlicher Rahmen

Gesetzlicher Rahmen

Zu den für die Frühen Hilfen maßgeblichen Gesetzen zählen unter anderem das Bundeskinderschutzgesetz, die Sozialgesetzbücher und landesgesetzliche Bestimmungen. Kernstück des Bundeskinderschutzgesetzes (BKiSchG) ist das Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG). Darüber hinaus umfasst das BKiSchG Änderungen an diversen bestehenden Gesetzen.

Die entsprechenden Gesetzestexte sind hier nachzulesen.

Zur├╝ck zur Startseite